umfangen*

umfangen*
1. vt неотд высок
1) обвивать, о(б)хватывать (руками), заключать в объятия, обнимать
2) перен объять, окружать (о тишине, темноте и т. п.)
2.
part II от umfangen

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "umfangen*" в других словарях:

  • Umfangen — Umfángen, verb. irreg. act. (S. Fangen,) ich umfange, umfangen, zu umfangen, auf allen Seiten einschließen. 1) Etwas mit einer Mauer umfangen, Ezech. 42, 7; wofür umgeben, einschließen üblicher ist. 2) Mit den Armen, wofür man lieber umarmen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • umfangen — umfangen:⇨umarmen(I) umfangen→umarmen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • umfangen — »umarmen, umschließen«: Die heute übliche Form »umfangen« hat sich im Frühnhd. gegenüber der älteren Form »umfahen« (mhd. umbevāhen, ahd. umbifāhan) durchgesetzt, wie auch beim einfachen Verb die jüngere Form »fangen« die ältere Form »fahen«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • umfangen — V. (Aufbaustufe) geh.: jmdn. mit den Armen umfassen Synonyme: umarmen, umgreifen, umschließen, umschlingen Beispiel: Sie hielten einander schweigend umfangen …   Extremes Deutsch

  • umfangen — umschließen; umgeben; umhüllen * * * um|fạn|gen 〈V. tr. 132; hat〉 1. etwas umfangen umfassen 2. jmdn. umfangen umarmen ● er umfing sie mit seinen Blicken er ließ seine Blicke auf ihr ruhen [<mhd. umbevahen, umbevan „umschließen, umfassen“; zu …   Universal-Lexikon

  • umfangen — um·fạn·gen; umfängt, umfing, hat umfangen; [Vt] geschr; 1 jemanden / etwas umfangen seine Arme um jemanden / etwas legen ≈ ↑umfassen (2) 2 etwas umfängt jemanden / etwas etwas umgibt jemanden / etwas: Tiefe Dunkelheit umfing sie …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • umfangen — um|fạn|gen (gehoben); die Nacht umfing uns; ich halte ihn umfangen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Umfangen — * Einen herzlich umfangen, wie die Jungfer zu München die armen Sünder. Von einem kirchlichen Folterapparat …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen —   Dies ist die leicht abgewandelte erste Zeile des alten Kirchenliedes »Mitten in dem Leben«. Im Lied lautet der Text »Mitten in dem Leben sind wir vom Tod umfangen«, in älterer Version »(...) mit dem Tod umfangen«. Es geht wohl zurück auf die… …   Universal-Lexikon

  • Umfang — umfangen »umarmen, umschließen«: Die heute übliche Form »umfangen« hat sich im Frühnhd. gegenüber der älteren Form »umfahen« (mhd. umbevāhen, ahd. umbifāhan) durchgesetzt, wie auch beim einfachen Verb die jüngere Form »fangen« die ältere Form… …   Das Herkunftswörterbuch

  • bifanhan — *bifanhan germ., stark. Verb: nhd. umfassen; ne. surround; Rekontruktionsbasis: ae., afries., anfrk., as., ahd.; Etymologie: s. *bi, *fanhan; Weiterleben …   Germanisches Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»